• Suche
  • BergeSeen eTrail © Salzkammergut - Katrin Kerschbaumer

    BergeSeen eTrail through the Ausseerland

    Cycling tour full of sights

    Tour of the region Ausseerland Salzkammergut

    Tour of the region Ausseerland Salzkammergut

    Bad Mitterndorf
    Altaussee

    66.9 km

    Difficulty: Medium

    Altitude metres: 1 m

    BergeSeen eTrail © Salzkammergut - Katrin Kerschbaumer
    Bad Mitterndorf
    Altaussee
    66.9 km
    Difficulty: Medium
    Destination: Ausseerland Salzkammergut
    Altitude metres: 1 m
    BergeSeen eTrail © Salzkammergut - Katrin Kerschbaumer

    BergeSeen eTrail through the Ausseerland

    Adventure-packed cycling tour
    Duration: approx. 5 hours

    Highlights make this tour an unforgettable experience.

    The “BergeSeen 6“ stage starts at the tourist office in Bad Aussee and takes you around 900 metres up the Ischl Road and crosses the Salzkammergut federal road. Turn right from Wilhelm-Kienzl Straße after 200 metres onto Teichstrasse and then continue to the Narzissen Hotel.

    A bicycle tour becomes a pleasure when you combine it with a stop for a bite to eat.
    No post was found with your current grid settings. You should verify if you have posts inside the current selected post type(s) and if the meta key filter is not too much restrictive.

    Bad Mitterndorf


    Altaussee

    BergeSeen eTrail through the Ausseerland

    Adventure-packed cycling tour
    Duration: approx. 5 hours

    Highlights make this tour an unforgettable experience.

    The “BergeSeen 6“ stage starts at the tourist office in Bad Aussee and takes you around 900 metres up the Ischl Road and crosses the Salzkammergut federal road. Turn right from Wilhelm-Kienzl Straße after 200 metres onto Teichstrasse and then continue to the Narzissen Hotel.

    Tour description

    From the Narzissen Hotel, cycle on the B145 and turn left for 300 metres before turning off to the left into Fischgasse. Continue on Fischgasse to the crossing with Sommersbergseestrasse and go straight ahead. Cycle 90 degrees to the left and then continue for 300 metres on gravel until the next junction. Turn left and then left again another 200 metres. Follow the S800 signs through the Sarstein forest.

    The path carries on straight until you leave the wood and pass a farmstead on the left-hand side. . From Stapflweg, turn right into Sarsteinstrasse and leave it after around 900 metres by turning left into Austegweg.

    The Austeg path is a simple trail that becomes a little bit wider and takes you over the Koppentraun after around one kilometre. Travel upstream along the Koppentraun to the Koppen Valley road and after around 1.9 kilometres you’ll reach Bad Aussee train station.

    Geradeaus weiter über die Kainischtraun wird bei erster Gelegenheit rechts in die Sießreithstraße abgebogen, der man einem Kilometer folgt.

    Bevor die B145 erreicht wird, biegt man rechts über die Kainischtraun, um nach der Brücke links dem Radweg an der Koppenalmstraße zu folgen. Nach 1,3 Kilometer geht’s wieder in einem links-rechts Haken über den Fluss und weiter auf dem Radweg flussaufwärts in Richtung Bad Mitterndorf.

    Kurz nach den Fischteichen, welche auf der linken Seite passiert werden, biegt der Weg nach rechts in Richtung Ödensee ab. Hier besteht die Möglichkeit abzukürzen. Gefolgt wird nun der Ödenseestraße zwei Kilometer auf Asphalt  zur Kohlröserlhütte. Der Beschilderung folgend wird der See umfahren. Nach rund 1,6 Kilometer geradeaus weiter in die Alte Ödenseestraße, welche bei erster Gelegenheit nach 500 Meter rechts verlassen wird.

    Die Forststraße führt bergauf, nach 700 Meter wird scharf nach rechts abgebogen. Jetzt geht es ruhig durch den Wald und nach rund 6,8 Kilometer besteht die Möglichkeit links zur Steinitzenalm auf einen Einkehrschwung zu fahren oder weiter drei Kilometer gerade die Almgrabenstraße bis zum Ende des Waldes zu fahren.

    In Bad Mitterndorf wird der Beschilderung des S800 gefolgt, diese führt nach rechts in den Ortskern. Unterhalb der Kirche wird nach links auf den Kochalmweg abgebogen.

    Nach etwa 4,9 Kilometer endet die Asphaltstraße und man wechselt auf einen Schotterweg. Nach weiteren 3,9 Kilometer wird die Salza überquert. Nach rund 1,4 Kilometer sieht man rechts die Salza Almen. Weiter geht’s bis zum höchsten Punkt der Tour auf 1.205 Metern.

    Jetzt geht’s weiter auf einer flotten Abfahrt zum Grundlsee. Immer auf die Beschilderung „S800BergeSeen 6“ achten.

    Ab jetzt fährt man auf Asphalt den Grundlsee entlang rund 7,6 Kilometer. Nach dem Seehotel Grundlsee rechts nach oben auf den Radweg abbiegen, welcher direkt nach Altaussee führt.

    Facts of the tour - overview of the important details

      Tipps in der Nähe

      Interessante Hotspots direkt an der Strecke des Radweges.
      Von kulinarischen Einkehrtipps zwischendurch, über
      spannende Ausflugsziele für Familien, bis hin zu kulturellen
      Sehenswürdigkeiten und Shopping-Erlebnissen.

      Our accommodations offer cyclists and connoisseurs everything their hearts desire.

      Accommodations

      The ideal accommodation is where you feel comfortable.
      It serves to retreat, to relax, to switch off.
      It is an essential part of a perfect cycling holiday.
      Choose one that suits you.

      Velontour destinations

      in Austria, Germany, Switzerland and Italy

      Relax
      & enjoy

      Our bike hotels are the ideal starting point to discover the diverse regions around in a sporty way, culturally, scenically and culinary. From pleasant inns to 4-star hotels that provide all the amenities a cyclist's heart desires: in our ideally located, bike-friendly accommodations, everything is tailored to the needs of cycling holidays aligned. Exercise, relaxation and enjoyment combine here to create a very special holiday experience.