• Suche
  • KATbike Etappe 2 © Erwin Haiden

    Salvenradrunde

    Ideal für Mountainbiker & E-Biker

    Tour der Region Kitzbüheler Alpen

    Tour der Region Kitzbüheler Alpen

    Dorfplatz Itter
    Dorfplatz Itter

    62,7 km

    Schwierigkeitsgrad: Leicht

    Höhenmeter: 762 m

    Kitzbüheler Alpen in Tirol
    Dorfplatz Itter
    Dorfplatz Itter

    62,7 km

    Schwierigkeitsgrad: Leicht

    Destination: Kitzbüheler Alpen

    Höhenmeter: 762 m

    Kitzbüheler Alpen in Tirol
    Eine Radtour wird dann zum Genuss, wenn du sie mit einer Einkehr verbindest.

    Salvenradrunde in Tirol

    Bei unseren Gästen und Einheimischen erfreuen sich Radrundtouren im Tal immer größerer Beliebtheit. So können sie viele Orte sowie ihre umliegenden Landschaften am besten kennenlernen und die Gegenden hautnah „erfahren“.  Zudem zählt die Salvenradrunde zu den beliebtesten Touren im Tiroler Unterland. Dank der modernen E-Bike-Technik bewältigen die Strecke auch die Genussradler, welche eher Entspannung als den sportlichen Kick suchen.

    WOM_Kaiserradrunde_Elmau_Kufstein © WOM Medien GmbH_Stefan Schopf

    Bergdoktor Dorf Ellmau

    Schloss-Itter © Astner Stefan

    Schloss Itter

    Gasthof Lendwirt © Lapper Josef

    Gasthof Lendwirt

    Kitzbüheler Alpen

    Einkehr beim Gasthof Lendwirt in Unterwindau

    Dorfplatz Itter


    Dorfplatz Itter

    Salvenradrunde in Tirol

    Bei unseren Gästen und Einheimischen erfreuen sich Radrundtouren im Tal immer größerer Beliebtheit. So können sie viele Orte sowie ihre umliegenden Landschaften am besten kennenlernen und die Gegenden hautnah „erfahren“.  Zudem zählt die Salvenradrunde zu den beliebtesten Touren im Tiroler Unterland. Dank der modernen E-Bike-Technik bewältigen die Strecke auch die Genussradler, welche eher Entspannung als den sportlichen Kick suchen.

    Salvenradrunde

    Start der Salvenradrunde ist am Dorfplatz in Itter. Von dort über den Weiler „Hacha“ in den historischen Ortskern von Hopfgarten im Brixental. Dort gelangst du auf den Radwanderweg Nr. 21. Dieser führt dich nach durchqueren der Ortschaft Richtung Süden in das Windautal und von dort in einer Schleife wieder zurück nach Westendorf. Am Radwanderweg Nr. 21 geht es von dort weiter nach Brixen im Thale und Kirchberg – immer in sehr angenehmer Steigung und abseits der vielbefahrenen Verkehrswege.

    In Kirchberg führt dich der Weg weiter Richtung Norden vorbei am Golfplatz Kitzbühel-Schwarzsee nach Reith bei Kitzbühel. Folge der Beschilderung durch die Ortschaft, bergauf Richtung Astberg und auf dem Schösserweg wieder bergab, bis du auf die L202 gelangen. Diese führt dich nach wenigen hundert Metern zum bekannten Hotel „Stanglwirt“ in Going. An der Kreuzung auf die B178 biegst du nach links auf die Aupromenade ein. Am Radwanderweg Nr. 14 gelangst du nun durch die Orte Going, Ellmau, Scheffau und Söll am Fuß des Wilden Kaisers zur Talstation der Salvista Gondelbahn. Ab hier sind es nur noch ein paar Minuten bis du wieder beim Ausgangspunkt in Itter angekommen bist.

    Highlights der Tour

    • Elsbethen Kapelle - mit einem kleinen Abstecher können Sie die Elsbethen-Kapelle am Fuß des Engelsberg erkunden
    • Windau – landschaftliches Juwel
    • Windauer Ache – glasklares und erfrischendes Wasser
    • Kitzbühel
    • Schwarzsee
    • Stanglwirt
    • Bergdoktor Dorf Ellmau
    • Schloss Itter
    • Einkehr: Gasthof Lendwirt, Unterwindau
    KATbike Etappe 2 © Erwin Haiden

    Tipps in der Nähe

    Interessante Hotspots direkt an der Strecke des Radweges. Von kulinarischen Einkehrtipps zwischendurch, über spannende Ausflugsziele für Familien, bis hin zu kulturellen Sehenswürdigkeiten und Shopping-Erlebnissen.

    Unsere Unterkünfte bieten Radfahrern und Genießern alles, was ihr Herz begehrt.

    Unterkünfte in der Umgebung

    Die ideale Unterkunft ist dort wo du dich wohl fühlst. Sie dient zum Rückzug, zur Erholung, zum Abschalten. Im perfekten Radurlaub ist sie essentieller Bestandteil. Wähle eine, die zu dir passt.

    Velontour Destinationen

    in Österreich, Deutschland, Schweiz und Italien

    Entspannen
    & genießen

    Unsere Radhotels sind ideale Ausgangspunkte, um die vielseitigen Regionen ringsum auf sportliche Weise kulturell, landschaftlich und kulinarisch zu entdecken. Vom gemütlichen Gasthof bis zum 4-Sterne-Hotel, das alle Annehmlichkeiten bereitstellt, die sich das Radfahrer-Herz wünscht: In unseren ideal gelegenen, fahrrad­freundlichen Unterkünften ist alles auf die Bedürfnisse im Radurlaub ausgerichtet. Bewegung, Entspannung und Genuss verbinden sich hier zu einem ganz besonderen Urlaubserlebnis.