• Suche
  • Pause am Anlegesteg in Seeham im Salzburger Seenland © Velontour

    Radurlaub im Salzburger Seenland

    Radfahren im Salzburger Seenland: 600 km Radwege unter einem Dach

    Radeln im Salzburger Seenland

    Vier Seen, sanfte Hügel, das Bergpanorama in der Ferne: Das Velodrom Salzburger Seenland ist der österreichische Hotspot für Genussradler.

    Nur unweit der weltbekannten Mozartstadt Salzburg, bietet die Natur viele Möglichkeiten, einen unvergesslichen Urlaub zu erleben. Die sanfte Landschaft des Alpenvorlandes mit WALLERSEE, MATTSEE, GRABENSEE und OBERTRUMER SEE steht für abwechslungsreiche Touren. Das Salzburger Seeland hat mit seinen 17 ausgearbeiteten Routen seinen Beinamen „Velodrom“ nicht von ungefähr bekommen: Wie eine große Radrennbahn, nur etwas größer und umgeben von Wiesen mit grasenden Kühen, Bauernhöfen und kleinen Orten. Die hügelige Landschaft und die vielen Seen sind im Sommer beliebte Anziehungspunkt vieler Freizeitsportler und Erholungsuchenden.

    In Sachen Kulinarik lässt die Region im Salzburger Land auch keine Wünsche offen. Der fangfrische Fisch aus den Seen, die selbst angebauten Gemüse- und Obstsorten oder die Milch der Kühe vor der Haustüre – hier stimmt die Grundlage für eine wertvolle regionale Küche!

    Pause der Radfahrer im Salzburger Seenland © Velontour

    Salzburger Seenland Tourismus

    Seeweg 1
    5164 Seeham, Österreich
    +43 6217 20220 info@salzburger-seenland.at

    Zur WebsiteKatalog anfordern

    Die Kulinarik im Salzburger Seenland entdecken

    Die in Obertrum am See ansässige Trumer Privatbrauerei wurde 1601 gegründet und befindet sich seit 1775 im Besitz der Familie Sigl. Seit 2013 leitet Josef C. Sigl das Familienunternehmen in achter Generation. Ausschließliche Verwendung von Naturhopfen, das speziell entwickelte Verfahren der offenen Gärung und die besonders lange Reifezeit nach der Philosophie von Slow Brewing machen das Trumer Pils zu einem Spitzenvertreter seiner Gattung.

    Katalog anfordern

    Sport & Kultur im Salzburger Seenland

    Sport und Kultur lassen sich hier wunderbar verbinden: Die Stadt Salzburg, mit ihren bekannten Sommerfestspielen ist nur einen Steinwurf entfernt und mit dem Rad leicht zu erreichen.

    Oberndorf mit der Stille-Nacht-Kapelle ist zudem einen Besuch wert: Hier wurde 1818 erstmals das bekannte Weihnachtslied „Stille Nacht, Heilige Nacht“ vorgetragen.

    Unsere Unterkünfte bieten Radfahrern und Genießern alles, was ihr Herz begehrt.

    Unterkünfte in der Umgebung


    Die ideale Unterkunft ist dort, wo du dich wohlfühlst. Sie dient zum Rückzug, zur Erholung, zum Abschalten. Im perfekten Radurlaub ist sie essenzieller Bestandteil. Wähle eine, die zu dir passt.

    Blog & Rezepte

    Tauche voll und ganz in die Rad-Destination ein. Lerne die Kultur und ihre Menschen kennen.
    Nimm die Besonderheiten bewusst wahr. So machst du jede Minute deines Radurlaubs zum Genuss.

    Katalog anfordern!Salzburger Seenland

      Nachricht:

      Liebe(r) Freund(in) des Genuss-Radfahrens,

      vielen Dank für Deine Anfrage. Die Anfrage wird direkt an die ausgewählte Destination von Velontour weitergeleitet.

      Mit freundlichen Grüßen

      Dein Velontour Team

      Entspannen
      & genießen

      Unsere Radhotels sind ideale Ausgangspunkte, um die vielseitigen Regionen ringsum auf sportliche Weise kulturell, landschaftlich und kulinarisch zu entdecken. Vom gemütlichen Gasthof bis zum 4-Sterne-Hotel, das alle Annehmlichkeiten bereitstellt, die sich das Radfahrer-Herz wünscht: In unseren ideal gelegenen, fahrrad­freundlichen Unterkünften ist alles auf die Bedürfnisse im Radurlaub ausgerichtet. Bewegung, Entspannung und Genuss verbinden sich hier zu einem ganz besonderen Urlaubserlebnis.