• Suche
  • Bruecke von Andau © VWAT-SalviA

    Iron Curtain Trail

    Ein Stück Zeitgeschichte mit dem Rad „erfahren“

    Tour der Region Südburgenland

    Tour der Region Südburgenland

    Kittsee
    Szentgotthárd

    287,2 km

    Schwierigkeitsgrad: Mittel

    Höhenmeter: 1.686 m

    Burgenland
    Kittsee
    Szentgotthárd

    287,2 km

    Schwierigkeitsgrad: Mittel

    Destination: Südburgenland

    Höhenmeter: 1.686 m

    Burgenland
    Eine Radtour wird dann zum Genuss, wenn du sie mit einer Einkehr verbindest.

    Iron Curtain Trail

    Fast ein halbes Jahrhundert lang teilte der Eiserne Vorhang den Kontinent – von der Barentsee bis zum Schwarzen Meer. Heute kann auf dem Iron Curtain Trail ein Stück Zeitgeschichte mit dem Rad „erfahren“ werden. Der 290 km lange Abschnitt durch das Burgenland beginnt in Kittsee an der Grenze zur Slowakei und führt entlang der burgenländisch-ungarischen Grenze durch das Südburgenland bis nach Slowenien. Entlang der Strecke finden sich viele historisch interessante Plätze wie z.B. die Brücke von Andau oder die bekannten  Grenzübergänge bei Mörbisch und St. Margarethen,  wo 1989 viele Bürger aus der einstigen DDR in den Westen kamen. Die Ebene in der Region Neusiedler See- Seewinkel und die sanften Weinberge im Mittel- und Südburgenland gestalten dabei die Radtour landschaftlich höchst abwechslungsreich und auch Genussfahrer kommen auf ihre Kosten.

    No post was found with your current grid settings. You should verify if you have posts inside the current selected post type(s) and if the meta key filter is not too much restrictive.

    Kittsee


    Szentgotthárd

    Fakten der Tour - alle wichtigen Details
    auf einen Blick

      Tipps in der Nähe

      Interessante Hotspots direkt an der Strecke des Radweges. Von kulinarischen Einkehrtipps zwischendurch, über spannende Ausflugsziele für Familien, bis hin zu kulturellen Sehenswürdigkeiten und Shopping-Erlebnissen.

      Unsere Unterkünfte bieten Radfahrern und Genießern alles, was ihr Herz begehrt.

      Unterkünfte in der Umgebung

      Die ideale Unterkunft ist dort, wo du dich wohl fühlst. Sie dient zum Rückzug, zur Erholung, zum Abschalten. Im perfekten Radurlaub ist sie essenzieller Bestandteil. Wähle eine, die zu dir passt.

      Velontour Destinationen

      in Österreich, Deutschland, Schweiz und Italien

      Entspannen
      & genießen

      Unsere Radhotels sind ideale Ausgangspunkte, um die vielseitigen Regionen ringsum auf sportliche Weise kulturell, landschaftlich und kulinarisch zu entdecken. Vom gemütlichen Gasthof bis zum 4-Sterne-Hotel, das alle Annehmlichkeiten bereitstellt, die sich das Radfahrer-Herz wünscht: In unseren ideal gelegenen, fahrrad­freundlichen Unterkünften ist alles auf die Bedürfnisse im Radurlaub ausgerichtet. Bewegung, Entspannung und Genuss verbinden sich hier zu einem ganz besonderen Urlaubserlebnis.