• Suche
  • Küchlein mit flüssigem Kern © Chocolaterie Amelie

    Schokoladen-Küchlein

    Rezept der Region Garmisch-Partenkirchen

    Zutaten für 4 bis 6 Souffle Formen

    150 g Zartbitterschokolade (55% Kakaoanteil)
    150 g Butter
    200 g Zucker
    80 g Mehl (gesiebt)
    270 g Vollei (5 Stück)

    Zubereitung

    Für ein leckeres Dessert braucht es nicht viel, oft reichen schon wenige Zutaten für ein unvergessliches Geschmackserlebnis. Das Schokoladen-Küchlein mit flüssigem Kern bietet sich für jeden Anlass an.

    Zur Zartbitterschokolade die Butter geben und zusammenschmelzen lassen. Nebenbei das Mehl sieben und zusammen mit dem Zucker trocken mischen. Wenn die Schokolade zusammen mit der Butter geschmolzen ist, die Zucker/Mehlmischung dazu geben und mit einem Schneebesen glattrühren. Zum Schluss noch die Eier einrühren und den fertigen Teig in die gefetteten und gezuckerten Soufflé Formen geben. Bei 185° C für ca. 9 Minuten backen. Das Küchlein als feines Finish mit Puderzucker garnieren und warm genießen.

    Linus Kässer, Junior Chef und Chocolatier der Chocolaterie Amelie in Garmisch-Partenkirchen, kreiert täglich süße Leckereien aus Schokolade und begeistert damit Chocoholics von Jung bis Alt.


    Rezept der Region Garmisch-Partenkirchen »

    Schokoladenherstellung © Chocolaterie Amelie - Marc Gilsdorf

    Weitere Rezepte

    Tauche voll und ganz in die Rad-Destination ein. Lerne die Kultur und ihre Menschen kennen. Nimm die Besonderheiten bewusst wahr. So machst du jede Minute deines Radurlaubs zum Genuss.

    Eine Radtour wird dann zum Genuss, wenn du sie mit einer Einkehr verbindest.

    Entdecke die schönsten Reiseziele

    Lass dich von unseren Destinationen
    für deine nächsten Ferien inspirieren.