Jetzt
Velontour Magazin
anfordern!
friends toasting with red wine after the harvesting © iStock

Rad & Kulinarik

News

Mit dem Rad die regionalen Highlights entdecken

Radfahrer haben es gut. Sie tun etwas, das nur Vorzüge hat. Sie bewegen sich, sind unterwegs in der Natur. Sie sind so schnell, dass sie größere Strecken problemlos absolvieren, dabei so entspannt, dass sie die Landschaft erleben, Geräusche und Gerüche wahrnehmen. Dazu sind sie weitgehend emissionsfrei unterwegs und landen irgendwann mit reichlich Appetit in landestypischen Gasthäusern und Restaurants. Wer sich ausgiebig bewegt, hat das gute Essen nicht nur verdient, er freut sich auch darauf. Mehr jedenfalls als Menschen, die dafür den ganzen Tag im Auto oder im Bus sitzen. In einer typischen Wirtshausstube zu sein, sich mit regionalen Spezialitäten zu stärken, mit den Wirtsleuten ein paar Worte zu wechseln, sich Tipps für die weitere Strecke erzählen zu lassen, das ist auch ein Stück Kultur und macht den Radausflug zu einem rundum interessanten Erlebnis. Und das verbindet alle Radbegeisterten, egal wie schnell oder gemütlich sie unterwegs sind.

Jausen Pause beim Genuss-Biken

Genussradfahrer gab es schon immer. Mit dem E-Bike hat das nun eine ganz neue Qualität bekommen. Man genießt den Komfort, strampelt locker über steile Anstiege und freut sich, nach einer herzhaften Einkehr ganz entspannt, dank Elektromotor die weitere Wegstrecke zu bewältigen. Gute kulinarische Adressen gehören da zum Pflichtprogramm. Unterwegs schielt man gerne rechts und links über den Radweg, ob da nicht eine Jausenstation, Trattoria oder eine Eisdiele locken könnte. Das schlechte Gewissen wegen üppiger Kalorien ist dann kein Thema mehr. Man bewegt sich ja, und da darf man auch gut essen.

Velontour Rezepte

Viele Regionen haben sich sehr gut auf die kulinarischen Sehnsüchte der Radler eingestellt. Zum Beispiel am Drauradweg, der eine lange Reise quer durch Österreich und weiter bis Ungarn macht. Unterwegs durch Osttirol und Kärnten gibt es gut 50 Drauradwirte entlang der Strecke. Da fällt es oft schwer, wieder auf das Rad zu steigen, wenn man so wie bei der Buschenschank Egger bei Spittal verwöhnt wird. In dem Bauernhof direkt am Radweg locken hausgemachte Spezialitäten von der Saftstelze (Schweinshaxe) über Osso Collo, Bündner-Fleisch, Salami, Käse, ein typischer Kärntner Reindling und Holzofen-Bauernbrot, dazu Most und Apfelsaft aus eigener Produktion. Ein beliebter Treffpunkt für Radler, wo man schnell Kontakt zu Gleichgesinnten bekommt. Ein paar Kilometer weiter südlich radelt es sich bequem auf dem Alpe-Adria-Weg durch Friaul vorbei an herrlichen Lokalitäten anfangs mit betont alpiner Küche, kärntnerisch und slowenisch inspiriert, später klassisch italienisch und kommt knapp vorbei an der legendären Schinkenmetropole San Daniele.

Velontour Rezepte
Typical Styrian snacks © iStock

Für Genussradler ein Paradies ist auch Südtirol, das ja berühmt ist für seine raffinierte Kombination aus vitaler Alpenküche mit der Cucina Italiana. Eine Tour durch das Eisacktal südwärts bis Bozen wäre ein guter Einstieg mit kulinarischen Pausen in Sterzing, in der schönen Altstadt von Brixen mit den malerischen Laubengängen, im romantischen Klausen und im eleganten Zentrum von Bozen. Die vielen guten Lokalitäten entlang der Strecke samt Schlutzkrapfen, Gerstlsuppen, Speck und italienischen Klassikern würden ein ganzes Buch füllen. Man kann es an einem Tag schaffen. Man kann sich auch eine Woche Zeit nehmen. Langweilig wird einem hier nie. Reizvoll wäre auch eine Tour quer durch Südtirol vom Reschensee im Westen bis ins Hochpustertal im Osten. Eine herrliche Fahrt für zwei bis drei Tage durch Apfel- und Weingärten, vorbei an Weingütern und historischen Bergdörfern im Vinschgau, mit einer Promenade am Etschufer in Meran, mit Espresso oder Gelato, einem Bummel durch Bozen und historischen Orten im Etschtal und Pustertal. Von klassisch alpin bis verspielt mediterran und wieder retour. Dazu gibt es das passende kulinarische Rahmenprogramm. Eine echte Genießertour. Velontour eben.

Velontour Rezepte
Friends tasting wine together © iStock

Weitere News

Stöbere weiter durch die Welt von Velontour und lass Dich inspirieren.
Leckere Rezepte, traditionelle Feste und interessante Beiträge zu
unseren Destinationen. Da kommt man auf den Geschmack.

Eine Radtour wird dann zum Genuss, wenn Du sie mit einer Einkehr verbindest.

Entdecke die schönsten Reiseziele

Lass Dich von unseren Destinationen
für Deine nächsten Ferien inspirieren.

GONSO
Kalkhoff Bikes
Fahrrad XXL
  • Destinationen entdecken
  • Reisen entdecken

Sidebar 1